Direkt zum Inhalt

Die erste Veranstaltung zum Energie Algo-Trading – 7.-8. Juni

Newsletter April 2018

Algo-Trading Innovation Hub: Jetzt reservieren!

Wir freuen uns, das erste Algo-Trading Innovation Hub anzukündigen, welches am 7.-8. Juni in Frankfurt am Main stattfinden und sich um das Thema „Neue Möglichkeiten beim Energie-Intradayhandel“ drehen wird.

Am ersten Tag werden  die Teilnehmer die Gelegenheit haben, mehr über die aktuellsten Entwicklungen und neusten Trends aus dem Bereich des automatisierten Energiehandels zu erfahren und sich untereinander auszutauschen. Der zweite Veranstaltungstag steht anschließend ganz im Zeichen der Entwicklung von Handelsalgorithmen. So können die Teilnehmer ihre Fähigkeiten im Rahmen eines praktischen Workshops vertiefen. Beide Tage können auch separat gebucht werden. Außerdem bieten wir allen Teilnehmern, die bis zum 15. April buchen, einen Frühbucherrabatt.

 

Ein Großstadt digitalisiert ihren Handel

Ein weiteres Stadtwerk einer deutschen Großstadt hat nun den Visotech autoTRADER implementiert, um damit den Intraday Stromhandel zu automatisieren. Der Spothandel gewinnt insbesondere in Deutschland immer mehr an strategischer Bedeutung, um den steigenden Anteil der erneuerbaren Energien möglichst effizient nutzen zu können. Energieunternehmen stehen daher der Automatisierung des Handels zunehmend aufgeschlossener gegenüber.

VisoTech mit Innovationspreis ausgezeichnet

Am 20. Februar ist der VisoTech autoTRADER mit einem eAward in der Kategorie „Handel und Vertrieb“ ausgezeichnet worden. Mit dem eAward, einem der größten IT-Wirtschaftspreise in Österreich, werden seit 2005 die besten Projekte mit IT-Bezug aus Österreich ausgezeichnet. Insgesamt waren 43 Projekte in sieben Kategorien nominiert. Die Jury-Mitglieder lobten den autoTRADER dabei in Ihrem Fazit als „kreative[n] Ansatz für effiziente Geschäftsprozesse“, „sehr raffiniert“ und „toll realisiert, ansprechend und nachhaltig für Wirtschaft und Gesellschaft“.

XBID: reibungsloser grenzüberschreitender Handel

Die europäische Lösung für den grenzüberschreitenden Intradayhandel, XBID, soll den transparenten und kontinuierlichen Intradayhandel innerhalb Europas ermöglichen. Während die Inbetriebnahme für Juni geplant ist, haben jüngste Änderungen zur Folge, dass die Liquidität zwischen XBID und den lokalen Börsen wechseln muss. Dies geschieht unter Berücksichtigung der diversen gate opening und closing times der Marktgebiete sowie der unterschiedlichen tick sizes. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, diesen Übergang möglichst nahtlos zu gestalten, damit der autoTRADER im Laufe der Umstellung unterbrechungsfrei weiterhandeln wird. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden einen reibungslosen kontinuierlichen Handel und gewährleisten dabei einen robusten Fallback-Mechanismus für den Fall von XBID-Ausfällen.

Das Team wächst

Wir freuen uns, zwei weitere Mitglieder im VisoTech Team begrüßen zu können. Als Leiter von Project Management & Solutions, bringt Rainer Schober viele Jahre Erfahrung aus dem Bereich des IT Projektmanagements und des Software Demand Management mit. Mit Andreas Werschlan konnte das Operations Team darüber hinaus einen weiteren erfahrenden Linux Systemadministrator gewinnen.

Wir suchen außerdem nach wie vor weitere Softwareentwickler und einen IT Projektmanager für die Leitung von Kundenprojekten: https://www.visotech.com/de/jobs/

Unsere Handelslösung ist mittlerweile tief auf dem europäischen Strommarkt verwurzelt. Und so freuen wir uns auf die bevorstehenden warmen Frühlingsmonate, für die sich bereits jetzt ein weiterer Wachstumsschub des autoTRADERs abzeichnet.

eAward Preise

verwandte Produkte

teaser_P_autotrader

autoTRADER

Automatisierter Intraday Stromhandel an der EPEX SPOT, Nord Pool, PEGAS und mehr

weitere Themen-Empfehlungen

Auch diese Themen könnten Sie interessieren
teaser_g_eworld-review

E-world 2018: Wir haben geliefert.

Newsletter Februar 2018: Rückblick auf den erfolgreichen Messeauftritt bei der E-world

teaser-t-energatemessenger-ai

Langfristige Planbarkeit war gestern

Gastkommentar von Wolfgang Eichberger zum Thema Digitalisierung im energate messenger

teaser_i_2017

Newsletter Dezember 2017

Jahresrückblick 2017, VisoTech auf der E-world 2018 & Weihnachtsgrüße

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen