Direkt zum Inhalt

VisoTech als erster Independent Software Vendor (ISV) für HUPX zertifiziert

Die autoTRADER-Lösung ist jetzt für den Intraday-Handel an der ungarischen Strombörse verfügbar

Wien / Budapest, 10. Juli 2018 – Mit dem Periotheus autoTRADER ist VisoTech nun das erste Unternehmen, das an der Hungarian Power Exchange als unabhängiger Softwareanbieter (ISV) gelistet ist. Damit können Mitglieder von HUPX von den Vorteilen des vollautomatischen Algo-Trading am Intraday-Markt profitieren.

HUPX, die ungarische Strombörse, ist für die Strommärkte Intraday, Day-Ahead und Financial Futures verantwortlich und bietet eine umfassende Handelsplattform für die Handelsgemeinschaft der Region. Das Day-Ahead-Marktsegment der Börse ist mit den slowakischen, tschechischen und rumänischen Märkten gekoppelt und kooperiert mit EPEX Spot und SEEPEX, der serbischen Strombörse, um eine überregionale Strombörse in Mittel- und Südosteuropa zu schaffen. Im Jahr 2017 betrug der Intraday-Handel an der HUPX 47,35 GWh, wobei der Preis pro MWh von 155 EUR bis -8 EUR reichte.

Als erster zertifizierter ISV für HUPX ist VisoTech das einzige Unternehmen, das vollautomatisches Algo-Trading an der ungarischen Strombörse anbietet. Der Periotheus autoTRADER ermöglicht es den Händlern von HUPX-Mitgliedern, sich auf strategische Ziele zu konzentrieren, ihre Portfolios zu überwachen und die Performance zu optimieren, während branchenspezifische Handelsalgorithmen die Last des Suchens und Abschließens von günstigen Trades übernehmen, um die ausgewählten Strategien zu erfüllen. Und das alles Tag und Nacht, ohne die Kosten eines 24×7 Trading Desk.

„Während der europäische Stromspothandel weiterwächst, suchen Energieunternehmen nach einer breiteren Palette von Optionen und damit nach mehr Liquidität. Mit HUPX fügen wir einen weiteren Markt hinzu, der unseren bestehenden Kunden weitere Alternativen bietet und den automatisierten Intraday-Handel einem breiteren Publikum zugänglich macht“, sagt Jürgen Mayerhofer, Geschäftsführer von VisoTech.

Der ungarische Energiemarkt steht vor großen Veränderungen. Die Reform des Einzelhandelsmarktes hat zu einer Konsolidierung sowohl der Strom- als auch der Gaslieferanten geführt, während die Importe zugenommen haben. Mehrere ältere Kraftwerke nähern sich dem Ende ihres produktiven Lebens und ihr Ersatz ist immer noch in Diskussion. Da der Marktanteil der erneuerbaren Energiequellen schneller wachsen wird, ist eine Handelsmöglichkeit in Echtzeit gefordert, um kurzfristige Wettereinflüsse rasch einfließen lassen zu können. Das Engagement von HUPX, einen starken nationalen und regionalen Handel aufzubauen, wird eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen spielen und gleichzeitig den Energiemarkt effizienter machen.

„Gegenwärtig stehen unsere Mitglieder zusammen mit Energieunternehmen weltweit vor einem herausfordernden Marktumfeld. Der Energiehandel, insbesondere Intraday, wird der Schlüssel sein, um diese Herausforderungen zu meistern und eine kontinuierliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung in der Zukunft sicherzustellen“, kommentiert Peter Tóth, CEO von HUPX. „Mit steigendem Handelsvolumen wird Algo-Trading zu einer wertvollen Lösung, um die Handelseffizienz zu erhöhen und allen Marktteilnehmern zu ermöglichen, ihre Handelsaktivitäten optimal zu nutzen.“

HUPX

Über HUPX

Hungarian Power Exchanges nimmt einen geschätzten, führenden Platz in der mittelosteuropäischen Region ein. Als Betreiber des innovativen organisierten ungarischen Strommarktes fördert und beschleunigt er den Cashflow des Strommarktes und eskaliert Volumen, Liquidität und Effizienz des Energiemarktes durch Regulierung, faire Handelsrahmen, Öffentlichkeitswirkung, nachvollziehbare Preise und die Wiederbelebung des Investor-Vertrauens. Der transparente, standardisierte Marktmechanismus und der liberalisierte Marktbetrieb dienen der Sicherheit der heimischen Stromversorgung, der Kosteneffizienz des Handels und dem Aufschwung von Entwicklungen und Investitionen in der Energiewirtschaft. Der von der HUPX Ltd. betriebene organisierte Strommarkt trägt zur Effizienz der gesamten inländischen Wirtschaftsproduktion und zur Mäßigung der steigenden Strompreise bei. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.hupx.hu/

verwandte Produkte

teaser_P_autotrader

autoTRADER

Automatisierter Intraday Stromhandel an der EPEX SPOT, Nord Pool, PEGAS und mehr

weitere Themen-Empfehlungen

Auch diese Themen könnten Sie interessieren
Pressemitteilung Pegas

VisoTech wird Independent Software Vendor für PEGAS

Der erste PEGAS ISV, der vollautomatischen Algo-Handel von Erdgas anbietet

teaser_t_10questions_blue

10 Fragen, die sich jedes Energiehandelsunternehmen stellen sollte

um in einem sich schnell verändernden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben

Presse Energate Messenger

Der algorithmische Handel bietet deutliche Vorteile

Drei Fragen an Jürgen Mayerhofer zum Thema Erdgashandel im energate messenger

teaser_t_automatisierung_bunt

Umfassende Automatisierungen im Energiehandel der Zukunft

Kommentar von Johannes Püller in EUROFORUM-Konferenz Newsletter 03.05.2018

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen