Direkt zum Inhalt

E-world 2018: Wir haben geliefert.

Newsletter Februar 2018

E-world 2018: Wir haben geliefert.

„Unglaublich was in einem Jahr an Innovation möglich ist!“ – so und ähnlich reagierten zahlreiche Besucher unseres Messestands. Die E-world ist mit über 25.000 Besuchern aus mehr als 70 Ländern die größte europäische Veranstaltung der Energiewirtschaft. Die Besucher erwarteten sich von den 750 Ausstellern Informationen über neueste Entwicklungen und aktuelle Trends aus der Welt der Energie – und wir haben geliefert!
 
Zu den Highlights der E-world gesellten sich neben Flexibilität und Dezentralisierung dieses Jahr noch Blockchain und künstliche Intelligenz. Eines der Haupthemen war jedoch weiterhin die Digitalisierung des Energiehandels. Diesen Bereich deckt VisoTech mit der Periotheus Suite perfekt ab. Vom Kraftwerksmanagement über Algo-Trading bis hin zum Fahrplanmanagement kann das System die gesamte Prozesskette automatisieren. Die meisten Energieunternehmen haben zwischenzeitlich erkannt, dass Algo-Trading im Energiehandel kein kurzfristiger Hype, sondern eine Notwendigkeit ist. Nur mit konsequenter Automatisierung können Kosten gesenkt und somit Margen maximiert werden.
 
Auch wenn VisoTech eine breite Palette an Automatisierungslösungen bietet, hat ein Hauptakteur in diesem Jahr wieder allen anderen Systemteilen die Show gestohlen – der autoTRADER. Die Möglichkeit mittels Algo-Trading rund um die Uhr am Intraday-Handel teilzunehmen, fasziniert Energiehändler aus ganz Europa. Die von uns präsentierten Neuigkeiten aus diesem Bereich haben dann auch alle Erwartungen übertroffen. Allen voran war die Möglichkeit nun auch Erdgas automatisiert zu handeln ein wahrer Besuchermagnet. Durch die Anbindung der PEGAS ist Algo-Trading für Gas mit einem Schlag auf zahlreichen europäischen Gashandelsplätzen möglich.
 
Darüber hinaus haben wir den autoTRADER access vorgestellt. Diese Lösung bietet Energieunternehmen ohne direkten Marktzugang die Möglichkeit ihre Handelsentscheidungen wieder selbst in die Hand zu nehmen. Die Anbindungen an den slowenischen (BSP South Pool) und den ungarischen (HUPX) Intraday-Markt komplettierten die zahlreichen Neuerungen der autoTRADER-Plattform.
 
Nachdem unser Messeteam am Abend des 8. Februar erschöpft in Richtung Flughafen aufbrach hatten sie über 170 Termine absolviert. Auf unserem stark vergrößerten Stand waren durchgängig alle fünf Besprechungsplätze belegt. Ein neuer Besucherrekord für VisoTech! Um den zahlreichen Besuchern dennoch eine entspannte Atmosphäre zu bieten gab es Wiener Kaffee und Snacks im hauseigenen Periotheus Café. Zum Ausklang konnte jeder Gast noch eine Business Shiatsu Massage genießen.
 
Wir danken unseren Besuchern für die interessanten Gespräche und Kontakte sowie unserem gesamten Messeteam für den unermüdlichen Einsatz in der Vorbereitung und Abwicklung einer so gelungenen Veranstaltung. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern!
 
Wenn es Ihnen nicht möglich war, uns auf der E-world zu besuchen, kontaktieren Sie uns bitte, um einen Termin mit unseren Experten zu vereinbaren:

 

 

Weitere Fotos von der E-world finden Sie auf Twitter unter dem Hashtag: #E-world2018

verwandte Produkte

teaser_P_autotrader

autoTRADER

Automatisierter Intraday Stromhandel an der EPEX SPOT, Nord Pool, PEGAS und mehr

weitere Themen-Empfehlungen

Auch diese Themen könnten Sie interessieren
Teaser Jahresrückblick

Newsletter Dezember 2017

Jahresrückblick 2017, VisoTech auf der E-world 2018 & Weihnachtsgrüße

VisoTech auf der E-world 2018

VisoTech auf der E-world 2018

Automatisierter Spothandel für Strom und Gas und weitere Messeneuheiten.

Iberdrola nutzt autoTRADER

Iberdrola nutzt autoTRADER und Fahrplanmgmt. von VisoTech

Effiziente Vermarktung des Wikinger Windparks am Intraday-Markt

DB Energie autoTRADER

DB Energie investiert in die Zukunft des Stromhandels

DB Tochter automatisiert Handel an Strombörse mit VisoTech

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen