Direkt zum Inhalt

Ein neuer Name, aber das selbe vertrauenswürdige Team

Newsletter November 2019: Einführung von Trayport VisoTech, Eneco wird flexibel, Integrationsprojekt und mehr

Ein neuer Name, aber das selbe vertrauenswürdige Team

teaser-t-newsletter-11-2019Seit unserer Übernahme durch Trayport im Mai haben wir die beiden Unternehmen integriert und arbeiten als eine. Nun wurde das Wiener Unternehmen offiziell umbenannt: Wir firmieren jetzt als Trayport VisoTech GmbH. Bitte achten Sie darauf, unseren Namen in Ihren Kontakten zu aktualisieren (unsere Adresse und alle anderen Kontaktdaten bleiben gleich)!

Der neue Name kennzeichnet uns eindeutig als Teil der Trayport-Familie, einer der bekanntesten Marken im europäischen Energiehandel. Hinter dem neuen Namen steckt nach wie vor der Spezialist für den vollautomatischen Strom- und Gas-Spothandel, dem Energieunternehmen seit vielen Jahren vertrauen. Zusammen mit unseren Londoner Teamkollegen werden wir weiterhin innovative Lösungen liefern, mit denen Sie Ihr Trading optimal nutzen können.

 

Flexible Handelsautomatisierung bei Eneco

Der führende niederländische Energieversorger Eneco wünschte sich eine umfassende Handelslösung für kurzfristige Strom- und Gasmärkte mit der Flexibilität, eigene Handelsstrategien zu entwickeln. Charel Hakkert, Leiter Asset-Backed Trading, teilte nun seine Erfahrungen mit uns. Erfahren Sie, was ausschlaggebend für die Wahl des autoTRADERs war und wie er nun vor Ort Effizienz und Profit steigert.

 

 

Interview in Energate Messenger

In einem Gespräch mit Jürgen Mayerhofer, Geschäftsführer von VisoTech, erläuterte Heiko Lohmann von Energate die Vorteile der autoTRADER-Integration in den Joule-Handelsbildschirm von Trayport, den weiteren Ausbau von Algo-Trading und die Unternehmenskultur, die erforderlich sind, um in einem wettbewerbsintensiven Markt bestehen zu können.

 

 

Was sagen Energiehandelsprofis über Algo-Trading?

Implementieren Sie automatisierten Energiehandel oder ziehen Sie eine Algo-Trading-Lösung in Betracht? Erfinden Sie das Rad nicht neu. Erfahren Sie, was Ihre Kollegen von europäischen Top-Energieunternehmen bezüglich ihrer Erfahrungen mit dem Algo-Handel zu sagen haben, und bekommen Sie einige Tipps für eine erfolgreiche Implementierung.

 

 

Integration: das Beste aus beiden Welten

Eine Akquisition ist ein riesiges Projekt. Es passiert nicht nur über Nacht. Wie ist es, wenn Ihr Unternehmen übernommen wird? In den nächsten Monaten werden wir im Rahmen des Newsletters etwas Licht in diesen Prozess bringen.

Wir beginnen mit Conny Habetler, unserer Head of Corporate Functions, die als Integration Manager für den reibungslosen Ablauf des Prozesses verantwortlich ist. Sie gab uns einen Überblick über den Umfang des Projekts.

„Die Integration betrifft jede Abteilung und fast jeden Geschäftsprozess. Das heißt aber nicht, dass das Wiener Büro plötzlich gezwungen ist, alles aus London zu übernehmen! Vielmehr bewertet jede Abteilung ihre Prozesse und ermittelt die beste Vorgehensweise. Beide Büros haben gefunden, dass sie voneinander lernen können, um das Beste aus beiden Welten herauszuholen. In einigen Fällen ist es sinnvoller, dass die Teams in jedem Büro ihre jeweiligen Methoden beibehalten.“

Dies erfordert viel Zusammenarbeit, und der Wert des persönlichen Kontakts wird wahrgenommen. Menschen aus allen Abteilungen beider Büros besuchen ihre Kollegen in der Ferne, um zusammenzuarbeiten und sich besser kennenzulernen.

Conny ist in ihrer Funktion als Abteilungsleiterin direkt an einer Vielzahl von Integrationsaufgaben beteiligt. Finanzberichterstattung und Beschaffungsprozesse müssen aufeinander abgestimmt sein, wobei beide Niederlassungen dieselben Tools und Vorlagen verwenden. Auch die Personalprozesse werden integriert, und beide Büros mussten die zum Teil überraschenden Unterschiede in Arbeitsgesetzen und Sozialleistungen besser verstehen.

„Als Teil eines größeren Unternehmens haben wir Zugang zu besseren Tools, mit denen wir effizienter arbeiten können“, fügte Conny hinzu. „Zum Beispiel können sich unsere Kunden auf einen optimierten, automatisierten Rechnungsstellungsprozess freuen. Die Integration ist viel Arbeit, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.“

Bleiben Sie auf dem Laufenden, um zu erfahren, wie sich die Integration auf andere Abteilungen auswirkt.

 

The autoTRADER-Community wächst

Wir freuen uns, zwei neue Kunden in der autoTRADER-Familie begrüßen zu dürfen. Die DVV – Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, die das öffentliche Versorgungsunternehmen der Stadt Duisburg mit über 500.000 Einwohnern betreibt, wird unsere Lösung für den Stromhandel nutzen. Darüber hinaus hat nun der Dresdner Energieversorger ENSO den autoTRADER für den Einsatz im Erdgashandel ausgewählt.

 

Wir wachsen weiter

Wir heißen den neuesten VisoMinds, Software-Ingenieur Manuel Danner und seinen Dalmatiner Emil herzlich willkommen. Manuel wird die Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen unterstützen, während Emil für die Moral und den Stressabbau verantwortlich ist.

MAD_with_Emil

Während wir unsere Produkte und Technologien erweitern, haben wir eine Reihe offener Positionen. Zögern Sie nicht, mit Ihrem Netzwerk zu teilen – wenn sie der Herausforderung gewachsen sind:

  • Delivery Manager/Business Analyst
  • Junior Delivery Manager/Business Analyst
  • Senior Linux Administrator
  • Python developer – AI & Algorithms
  • Software Engineer Python

 

 

Michael Jordan sagte: „Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen Meisterschaften.“ Unser Talent hat uns weit gebracht und wir freuen uns, jetzt in der Champions League zu spielen.

 

Newsletter-11-19-footer


Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie monatliche Updates zu unserem Unternehmen, Produkten und Veranstaltungen.

verwandte Produkte

teaser_P_autotrader

autoTRADER

Automatisierter Intraday Stromhandel an der EPEX SPOT, Nord Pool, PEGAS und mehr

teaser_P_fpm

Fahrplan- & Bilanzkreismanagement

Komplettes Meldewesen für die Energiewirtschaft

teaser_P_kraftwerksmgmt

Kraftwerksmanagement

Strukturierte Abbildung und Verwaltung von Kraftwerken

weitere Themen-Empfehlungen

Auch diese Themen könnten Sie interessieren
Visotech User Forum 2019

User Forum: Die Messlatte wurde erneut höher gelegt

Newsletter Oktober 2019: Rückblick User Forum, autoTRADER zusammen mit Joule und mehr

Eneco-case-study-teaser

Case Study: flexible Handelsautomatisierung bei Eneco

Der autoTRADER unterstützt die ständige Weiterentwicklung von Handelsstrategien und sorgt so für Effizienz und eine Gewinnsteigerung

teaser-t-panel-aih

Was sagen Energiehandelsprofis über Algo-Trading?

Kunden teilen ihre Erfahrungen

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen