Direkt zum Inhalt

December, 2018

06decAll Day07Euroforum Intraday-Handel Strom6.-7. December, Düsseldorf, Germany Organiser: Euroforum Event type:Conference

Duesseldorf

more

Event Details

Die Bedeutung von Flexibilitäten nimmt immer mehr zu. Gravierende Strukturveränderungen durch den Ausbau von Erneuerbaren Energien und immer dezentralere Einspeisungen führen zu einem Gesamtsystem, das flexibel und schnell reagieren muss. Gerade die Anforderungen an die Regelenergiemärkte sind enorm!

Galt der Regelenergiemarkt bis vor einigen Jahren noch als äußerst lukrativ, so ist inzwischen Ernüchterung bei den Marktteilnehmern eingetreten. Die Preise sinken, die Margen schrumpfen, der Aufwand wächst. Macht die Mitwirkung überhaupt noch Sinn? Wohin aber mit den Flexibilitäten?

Zugleich wachsen die Bedeutung und die Volumina des Kurzfristhandels. Ist der Intraday-Handel eine gute Ergänzung oder gar Alternative zum Regelenergiemarkt? Welche grenzüberschreitenden Entwicklungen gibt es? Und wie kann der Handel automatisiert werden?

Digitalisierung, Automatisierung und Algo-Trading sind aus dem Intraday-Handel nicht mehr wegzudenken. Was bedeuten diese Tendenzen für das tägliche Doing der Händler? Und wie verändert sich deren Rolle?

Time

December 6 (Thursday) - 7 (Friday)

Location

Düsseldorf

Organiser

Euroforum

Speakers for this event

  • Johannes Püller

    Johannes Püller

    Co-Founder

    Co-Founder

Kommentare sind geschlossen.

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen