Direkt zum Inhalt

5 Fragen zum Energy Algo-Trading, die Sie Nachts nicht schlafen lassen

Newsletter April 2019: Algo-Trading Innovation Hub, Partnerprogramm, Neuigkeiten von Kunden und mehr

Die Vorbereitungen für den zweiten Algo-Trading Innovation Hub sind in vollem Gange. Das Programm steht, und es gibt schon Anmeldungen von großen Energieunternehmen aus ganz Europa. Wolfgang Eichberger hat die Veranstaltung des letzten Jahres Revue passieren lassen:

 

 

5 Fragen zum Energy Algo-Trading, die Sie Nachts nicht schlafen lassen

Mit der wachsenden Anzahl von Energieunternehmen, die Algo-Trading nutzen, ist der Markterfolg nicht mehr nur eine Frage der Handelsautomatisierung. Sie benötigen eine ausgereifte Algo-Trading-Lösung, welche die neuesten Entwicklungen enthält und mi der Sie – in der sich schnell verändernden Welt des Energiehandels – die Nase vorn haben. Wahrscheinlich haben Sie sich schon folgende Fragen gestellt:

  • Wie ausgereift sind die heutigen Energy Algo-Trading-Lösungen?
  • Welche zusätzlichen Daten können Ihre Handelsalgorithmen leistungsfähiger machen?
  • Welche Technologien ermöglichen einen schnelleren Handel – und warum sollten Sie sich darum kümmern?
  • Inwiefern hat Algo-Trading Wert über kurzfristige Märkte hinaus?
  • Warum wählen führende Energieunternehmen Handelslösungen, die speziell für den automatisierten Handel entwickelt wurden?

Wenn Sie diese und ähnliche Fragen beschäftigen, besuchen Sie uns vom 5. bis 6. Juni in Frankfurt beim Algo-Trading Innovation Hub. Branchenexperten diskutieren Trends im algorithmischen Energiehandel und Energieunternehmen teilen ihre eigenen Erfahrungen. Mit viel Zeit für das Networking haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus der Energiehandelsbranche in einer offenen, entspannten Atmosphäre zu treffen.

Am 2. Tag werden Sie in einem praktischen Workshop die Möglichkeit haben, das Innenleben von Handelsalgorithmen zu sezieren und eigene Algos zu programmieren. Buchen Sie jetzt, denn die Plätze sind limitiert und rasch vergeben!

 

2019: das Jahr der Partner

Dieses Jahr wird zum Jahr der Partnerschaften für VisoTech. Zuerst entstand unsere bahnbrechende Technologiepartnerschaft mit Energy Weather, um Wetteranalogiemodelle in Handelsalgorithmen zu integrieren. Anschließend sind wir eine weitere Partnerschaft mit PSI Energy Markets eingegangen, um den autoTRADER in die PSImarkets-Plattform zu integrieren.

 

Jürgen-Mayerhofer-VisoTech-Partner-Academy-2019

 

Am 11. April kamen zwanzig Besucher von elf Unternehmen zur ersten VisoTech Partner Academy in Wien. Von Resellern bis zu Systemintegratoren und Technologiepartnern erhielt jeder einen Einblick in VisoTech, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die Möglichkeit, mit anderen Partnern in Kontakt zu treten und neue Perspektiven kennen zu lernen. In Kürze werden wir über weitere konkrete Partnerschaften berichten können.

 

Kunden teilen ihre Erfahrungen

Als sich unser langjähriger Kunde die Salzburg AG für die Automatisierung von Fahrplanmanagement und Intraday-Handel entschied, wandten sie sich an uns. Wie funktioniert die neue Lösung? Welche Vorteile hat die Salzburg AG daraus gezogen? Die Antworten auf diese Fragen und alle Details rund um dieses Projekt finden Sie in unserer neuen Case Study der Salzburg AG.

Mittlerweile haben die Stadtwerke München – eines der größten Stadtwerke Deutschlands – die Nutzung des Periotheus autoTRADER auf den britischen Strommarkt ausgeweitet. Lesen Sie den vollständigen Bericht und erfahren Sie, was die Stadtwerke München von diesem neuen Markt erwarten.

 

VisoMinds hören nie auf zu lernen

“Wer aufhört zu lernen, ist alt, ob zwanzig oder achtzig. Wer ständig lernt, bleibt jung. Das Beste im Leben ist es, deinen Geist jung zu halten.”
—Henry Ford

In unserer laufenden Serie werfen wir einen Blick auf VisoMinds, die ihre Ausbildung aktiv fortsetzen. Diesmal erfahren wir etwas über Cornelia „Conny“ Habetler, Head of Corporate Functions von VisoTech. Sie ist derzeit im letzten Semester des Masterstudiums „Business Process Engineering & Management“ an der Fachhochschule Burgenland. Mit einem kombinierten technischen und geschäftlichen Fokus ist das Programm für Manager in einem Technologieunternehmen ideal.

COH-rund

Die meisten Teilnehmer des berufsbegleitenden Programms haben auch Vollzeitstellen in unterschiedliche Unternehmen und Rollen. Dies führt zu einem sehr praktischen Austausch von Erfahrungen und Ideen unter den Studenten, was Conny sehr zu schätzen weiß.

Sie kann praktische Beispiele von VisoTech in ihren Kursarbeiten einbringen und verwendet dann das Gelernte, um das gesamte Managementteam dabei zu unterstützen, schlankere Geschäftsprozesse zu entwickeln. Das Unternehmen gewinnt so mit ihrem Studium einen internen Berater für die Verbesserung von Geschäftsprozessen. Conny dazu: „VisoTech arbeitet derzeit daran, Geschäftsprozesse effizienter, strukturierter und skalierbarer zu gestalten. Mein Studium hilft mir dabei mich perfekt einbringen zu können!“

 

Neue Kunden

Wir freuen uns, weitere neue Kunden in der Periotheus User Community begrüßen zu können. Die EVN, einer der größten österreichischen Energieversorger mit einer starken Präsenz in Deutschland und Osteuropa, hat den autoTRADER erworben, ebenso wie Modity, eines der größten schwedischen Energiehandelsunternehmen. Außerdem hat sich mit Mark-E ein Energieversorger in Westdeutschland, mit strategischem Fokus auf erneuerbare Energien, ebenfalls für den autoTRADER entschieden. Willkommen in der Familie!

 

Wenn Sie die Antworten auf die oben genannten Fragen (noch) nicht kennen, ist das gut. „Die Zukunft gehört den Neugierigen: Diejenigen, die keine Angst davor haben, etwas auszuprobieren, anzustoßen, zu hinterfragen und umzudrehen.“ Unsere Kunden und Partner sind intelligent und neugierig. Vielen Dank, dass Sie herausfordernde Fragen stellen. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre, um gemeinsam die Antworten zu finden.

Die Zukunft gehört den Neugierigen.

 


Bleiben Sie am Laufenden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie monatliche Updates zu unserem Unternehmen, Produkten und Veranstaltungen.

verwandte Produkte

teaser_P_autotrader

autoTRADER

Automatisierter Intraday Stromhandel an der EPEX SPOT, Nord Pool, PEGAS und mehr

teaser_P_fpm

Fahrplan- & Bilanzkreismanagement

Komplettes Meldewesen für die Energiewirtschaft

teaser_P_kraftwerksmgmt

Kraftwerksmanagement

Strukturierte Abbildung und Verwaltung von Kraftwerken

weitere Themen-Empfehlungen

Auch diese Themen könnten Sie interessieren
teaser-Salzburg-AG-Case-Study

Case Study: Fahrplanmanagement Trifft Algo-Trading bei Salzburg AG

autoTRADER und Fahrplanmanagement ermöglichen eine schnellere Reaktion auf Marktveränderungen

Energie-Management-Stadtwerke-München-auf-dem UK-Markt

Stadtwerke München setzen auf automatisierten Handel

Artikel in Energie & Management: Stadtwerke München handelt algorithmisch auch auf dem britischen Strommarkt

PSI Energy Markets und VisoTech schließen Partnerrschaft für Algo-Trading-Systeme

PSI und VisoTech schließen Partnerschaft für Algo-Trading-Systeme

Synergien für den automatisierten Kurzfristhandel im Energiemarkt

3, 2, 1, deins! Spot-Auktionen vollautomatisch

3, 2, 1, deins! Spot-Auktionen vollautomatisch

Newsletter März 2019: Automatisierte Spot-Auktionen, Registrierung für den Innovation Hub, VisoMinds werden (noch) intelligenter und mehr


Learn more about the future of
power & gas trading at this year's

 
Algo-Trading Innovation Hub
Frankfurt / Main, June 5-6th, 2019
Book now
X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen